Angebote zu "Satyricon" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Satyricon - Satyr - - T-Shirts
19,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Satyricon - Satyr - T-Shirt - T-Shirts - metalMerchandiseSatyricon

Anbieter: Impericon
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Satyricon - Satyr - - T-Shirts
19,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Satyricon - Satyr - T-Shirt - T-Shirts - metalMerchandiseSatyricon

Anbieter: Impericon
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Satyricon - Satyr - - T-Shirts
19,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Satyricon - Satyr - T-Shirt - T-Shirts - metalMerchandiseSatyricon

Anbieter: Impericon
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Satyricon - Satyr - - T-Shirts
19,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Satyricon - Satyr - T-Shirt - T-Shirts - metalMerchandiseSatyricon

Anbieter: Impericon
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Satyricon Rebel Extravaganza  LP  Standard
22,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Es war die Dämmerung eines neuen Millenniums – und das erst recht für die Black Metal-Pioniere Satyricon, die den größten Umbruch ihrer damaligen Bandhistorie einläuteten. Nach dem Genre-Meilenstein Nemesis Divina (1996) zog sich das Duo Satyr / Frost drei Jahre zurück, um schließlich im Herbst 1999 die Bombe platzen zu lassen: Rebel Extravaganza wurde seinem opulenten Titel mehr als gerecht und riss mit dem über zehnminütigen progressiven Opener ‘Tied in bronze chains‘ kurzerhand sämtliche stilistischen Grenzen ein. Gespickt mit Gastauftritten von u.a. Fenriz (Darkthrone) und Snorre Ruch (Thorns) entfesselten die Norweger auf ihrem vierten Album ein bahnbrechendes und experimentierwütiges Inferno, das neben rasendem Black Metal Industrial-Elementen, Prog, Synthesizern und atemberaubenden Time Signatures eine Spielwiese bot. Die Hauptinspiration für Myriaden an experimentellen Black Metal-Acts und der Beginn einer neuen Ära für Satyricon. Pünktlich zum 20jährigen Jubiläum wird das Album komplett neu remastered und als Digipak-CD und Gatefold- 2LP aufgelegt.

Anbieter: EMP
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Satyricon Rebel Extravaganza  LP  Standard
25,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Kommt als auf 500 Exemplare limitierte Picture-Disc-Edition (Gatefold). Es war die Dämmerung eines neuen Millenniums – und das erst recht für die Black Metal-Pioniere Satyricon, die den größten Umbruch ihrer damaligen Bandhistorie einläuteten. Nach dem Genre-Meilenstein Nemesis Divina (1996) zog sich das Duo Satyr / Frost drei Jahre zurück, um schließlich im Herbst 1999 die Bombe platzen zu lassen: Rebel Extravaganza wurde seinem opulenten Titel mehr als gerecht und riss mit dem über zehnminütigen progressiven Opener ‘Tied in bronze chains‘ kurzerhand sämtliche stilistischen Grenzen ein. Gespickt mit Gastauftritten von u.a. Fenriz (Darkthrone) und Snorre Ruch (Thorns) entfesselten die Norweger auf ihrem vierten Album ein bahnbrechendes und experimentierwütiges Inferno, das neben rasendem Black Metal Industrial-Elementen, Prog, Synthesizern und atemberaubenden Time Signatures eine Spielwiese bot. Die Hauptinspiration für Myriaden an experimentellen Black Metal-Acts und der Beginn einer neuen Ära für Satyricon. Pünktlich zum 20jährigen Jubiläum wird das Album komplett neu remastered aufgelegt.

Anbieter: EMP
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Satyricon Rebel Extravaganza  CD  Standard
16,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Es war die Dämmerung eines neuen Millenniums – und das erst recht für die Black Metal-Pioniere Satyricon, die den größten Umbruch ihrer damaligen Bandhistorie einläuteten. Nach dem Genre-Meilenstein Nemesis Divina (1996) zog sich das Duo Satyr / Frost drei Jahre zurück, um schließlich im Herbst 1999 die Bombe platzen zu lassen: Rebel Extravaganza wurde seinem opulenten Titel mehr als gerecht und riss mit dem über zehnminütigen progressiven Opener ‘Tied in bronze chains‘ kurzerhand sämtliche stilistischen Grenzen ein. Gespickt mit Gastauftritten von u.a. Fenriz (Darkthrone) und Snorre Ruch (Thorns) entfesselten die Norweger auf ihrem vierten Album ein bahnbrechendes und experimentierwütiges Inferno, das neben rasendem Black Metal Industrial-Elementen, Prog, Synthesizern und atemberaubenden Time Signatures eine Spielwiese bot. Die Hauptinspiration für Myriaden an experimentellen Black Metal-Acts und der Beginn einer neuen Ära für Satyricon. Pünktlich zum 20jährigen Jubiläum wird das Album komplett neu remastered und als Digipak-CD und Gatefold- 2 LP aufgelegt.

Anbieter: EMP
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Satyricon (Band)
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Satyricon is a Norwegian black metal band, and the first one in the genre to join a multi-national record label (EMI). Satyricon was formed in 1990 by Czral (Carl-Michael Eide) and Wargod. Haavard (Ulver) soon joined them. Satyr took over lead vocals in 1991. Satyricon's current drummer, Frost, who joined the band in 1992, has appeared in 1349, Keep of Kalessin, Gorgoroth, and Gehenna. Members of many other black metal bands have contributed to Satyricon either in the studio or live, including Samoth and Ihsahn of Emperor, Fenriz and Nocturno Culto of Darkthrone, and Obsidian C. of Keep of Kalessin.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Ole Moe
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Apollyon (Ole Jørgen Moe) is a black metal/thrash metal multi-instrumentalist, formerly associated with Dødheimsgard and Cadaver, now playing in Aura Noir and also Immortal after its reforming in 2006. He has done guest vocals on the Darkthrone albums Plaguewielder and Sardonic Wrath, and also on Audiopain's EP 1986 (2000). He was a live guitarist for Gorgoroth from 2003 to 2004, and performed at Gorgoroth's now infamous Kraków gig in February 2004. In 2004 Apollyon participated in a live tribute to Quorthon of Bathory at the Hole in the Sky festival in Bergen, Norway. Apollyon played bass on all songs, and also did the vocals on the song Equimanthorn. In addition to Apollyon, the line-up of this tribute band consisted of Bård Faust (ex-Emperor) on drums and Ivar Bjørnson (Enslaved) and Samoth (Emperor) on guitars, as well as guest vocalists Gaahl (Gorgoroth), Abbath (Immortal), Grutle Kjellson (Enslaved), Nocturno Culto (Darkthrone) and Satyr (Satyricon).

Anbieter: Dodax
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe