Angebote zu "Figur" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Alabaster Figur Satyr Dämon 10 cm Skulptur weiß...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dekofigur eines Satyr in der griechischen Sage luesterner Waldgeist und Begleiter des Dionysos mit menschlichem Koerper und tierischen Zuegen Handgefertigt Material: Alabaster Farbe: Weiss Groesse H/b/t ca.: 12 x 9 x 6 cm

Anbieter: Rakuten
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Das Dionysische und seine Gegenspieler in Nietz...
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 1,0, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Veranstaltung: Pan, Satyr, Dionysos, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Der erste Teil der Arbeit geht der Frage nach wer Dionysos ist. Da nicht alle Aspekte hier berücksichtigt werden können - ist er doch dafür eine zu vielgestaltige und vielschichtige Figur der antiken Mythologie - werde ich mich darauf beschränken den Gott vorzustellen, den Nietzsche in ihm gesehen hat. Der zweite Teil behandelt dann die Interpretation des Dionysos in Nietzsches Frühwerk 'Die Geburt der Tragödie aus dem Geiste der Musik' als natürlichen Kunsttrieb und Weltprinzip. Sich ausschliesslich auf die Rolle des Dionysos bei Nietzsche zu konzentrieren würde allerdings nicht ihrem Verständnis dienen. Apoll und Sokrates, die zwei grossen Antagonisten des Dionysos, spielen eine ebenfalls erhebliche Rolle in Nietzsches Tragödienbuch, einerseits für das Kunst- und Weltverständnis Nietzsches, andererseits helfen sie dabei das Wesen des Dionysischen einzugrenzen und zu bestimmen. Sie beantworten die Frage, wer Dionysos nicht ist, was ihm nützt und schadet. In einer Schlussbemerkung will ich kurz die Bedeutung des Dionysischen für die spätere Philosophie Nietzsches an einem Bild aus Nietzsches 'Also sprach Zarathustra' veranschaulichen. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Das Dionysische und seine Gegenspieler in Nietz...
13,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 1,0, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Veranstaltung: Pan, Satyr, Dionysos, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Der erste Teil der Arbeit geht der Frage nach wer Dionysos ist. Da nicht alle Aspekte hier berücksichtigt werden können - ist er doch dafür eine zu vielgestaltige und vielschichtige Figur der antiken Mythologie - werde ich mich darauf beschränken den Gott vorzustellen, den Nietzsche in ihm gesehen hat. Der zweite Teil behandelt dann die Interpretation des Dionysos in Nietzsches Frühwerk 'Die Geburt der Tragödie aus dem Geiste der Musik' als natürlichen Kunsttrieb und Weltprinzip. Sich ausschließlich auf die Rolle des Dionysos bei Nietzsche zu konzentrieren würde allerdings nicht ihrem Verständnis dienen. Apoll und Sokrates, die zwei großen Antagonisten des Dionysos, spielen eine ebenfalls erhebliche Rolle in Nietzsches Tragödienbuch, einerseits für das Kunst- und Weltverständnis Nietzsches, andererseits helfen sie dabei das Wesen des Dionysischen einzugrenzen und zu bestimmen. Sie beantworten die Frage, wer Dionysos nicht ist, was ihm nützt und schadet. In einer Schlussbemerkung will ich kurz die Bedeutung des Dionysischen für die spätere Philosophie Nietzsches an einem Bild aus Nietzsches 'Also sprach Zarathustra' veranschaulichen. [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot