Angebote zu "Liegt" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Goehre, M: Wenn das Leben kein Ponyhof ist, war...
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.11.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wenn das Leben kein Ponyhof ist, warum liegt dann Stroh in der Ecke?, Autor: Goehre, Micha-El, Verlag: Satyr Verlag // Surmann, Volker, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsche Belletristik // Roman // Erzählung // Comic // Graphic Novel // Graphic Novels und Comics: Formate, Rubrik: Belletristik // Humor, Cartoons, Comics, Seiten: 159, Gewicht: 158 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Katzur:In der Möwe liegt die Kraft
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: In der Möwe liegt die Kraft, Titelzusatz: Geschichten & Flugvogelpoesie, Autor: Katzur, Björn H., Verlag: Satyr Verlag // Surmann, Volker, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Moderne und zeitgenössische Belletristik // Belletristik: Humor // Humor, Rubrik: Belletristik // Humor, Cartoons, Comics, Seiten: 176, Gewicht: 168 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Buch - Mythen der Antike: König Midas
16,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Midas, König von Phrygien, befreit tief im Wald einen Satyren aus eisernen Fesseln, in denen er gefangen liegt. Doch tut Midas das nicht ohne Eigennutz, denn er erkennt in dem Satyr Silenos, den Lehrer des Gottes Dionysos. Aus Dankbarkeit gewährt der Gott des Weins dem Herrscher einen Wunsch. Naiv und begierig auf Reichtum wünscht Midas sich, dass was immer er berührt zu Gold werden möge. Aber der arme König wird bald herausfinden, dass man Gold weder essen noch trinken kann... Große Epen, mächtige Götter, phantastische Ungeheuer, außergewöhnliche Helden - die griechische Mythologie ist ein unerschöpflicher Quell wundervoller und aufregender Abenteuer. Auch heute können wir aus ihr lernen, und darum bildet sie immer noch ein Herzstück der humanistischen Bildung auf der ganzen Welt. "Mythen der Antike" lässt uns eine Reihe der wichtigsten Sagen als Comics neu entdecken. Unter der Leitung von Luc Ferry, dem ehemaligen französischen Bildungsminister, wurden die Originaltexte mit größter Sorgfalt adaptiert und graphisch brillant umgesetzt. Jeder Band präsentiert einen kompletten Mythos, dessen philosophisches und kulturelles Erbe in einem umfassenden Ergänzungsteil erläutert wird.

Anbieter: yomonda
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Das Herz des Satyrs / Satyr Bd.6 (eBook, ePUB)
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die leidenschaftliche Liebe von Silvia, einer Körperlosen, und Lord Bastian, einem Satyr. Heiße paranormal Fantasy vor der Kulisse Roms des 19. Jahrhunderts. Band 6 der Satyr-Reihe von Elizabeth Amber. Silvia, eine ehemalige vestalische Jungfrau, wurde beim Brand des Tempels in Rom in eine Ephemeral, eine körperlose Wesenheit, verwandelt, die die Körper von Sterbenden übernehmen kann. Als Ausgrabungen am Forum Romanum vorgenommen werden, sieht sie die Chance, sich mithilfe eines im Vesta-Tempel begrabenen magischen Artefakts gegen ihren grausamen Onkel aufzulehnen. Also zeigt sie dem Ausgrabungsleiter Lord Bastian Satyr, wo der Tempel liegt. Doch seine erotische Ausstrahlung lenkt sie immer mehr von ihrem eigentlichen Ziel ab. Denn der attraktive Mann weckt ungeahnte Gefühle in ihr: Sie wünscht sich einen Körper, um seine Geliebte sein zu können - selbst wenn der Preis ihre Unsterblichkeit ist ...

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Das Herz des Satyrs / Satyr Bd.6 (eBook, ePUB)
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die leidenschaftliche Liebe von Silvia, einer Körperlosen, und Lord Bastian, einem Satyr. Heiße paranormal Fantasy vor der Kulisse Roms des 19. Jahrhunderts. Band 6 der Satyr-Reihe von Elizabeth Amber. Silvia, eine ehemalige vestalische Jungfrau, wurde beim Brand des Tempels in Rom in eine Ephemeral, eine körperlose Wesenheit, verwandelt, die die Körper von Sterbenden übernehmen kann. Als Ausgrabungen am Forum Romanum vorgenommen werden, sieht sie die Chance, sich mithilfe eines im Vesta-Tempel begrabenen magischen Artefakts gegen ihren grausamen Onkel aufzulehnen. Also zeigt sie dem Ausgrabungsleiter Lord Bastian Satyr, wo der Tempel liegt. Doch seine erotische Ausstrahlung lenkt sie immer mehr von ihrem eigentlichen Ziel ab. Denn der attraktive Mann weckt ungeahnte Gefühle in ihr: Sie wünscht sich einen Körper, um seine Geliebte sein zu können - selbst wenn der Preis ihre Unsterblichkeit ist ...

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Der Traum des Satyrs / Satyr Bd.4 (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Liebe, Lust und Leidenschaft vor der Kulisse der Toskana des 19. Jahrhunderts. Zwei prickelnde Satyr-Kurzromane aus der Feder von Elizabeth Amber. Dominic: Dominic bekämpft in der Anderwelt Dämonen, doch nun trifft er auf eine Frau, die sein Leben für immer verändert: Er muss mit der verheirateten Emma schlafen, damit ihr Kind die magischen Fähigkeiten bekommt, die ihm zustehen. Emma sträubt sich dagegen, doch die Sicherheit ihres Kindes und ihre eigene Reaktion auf den attraktiven Mann, der in ihr etwas auslöst, das sie bei ihrem eigenen Ehemann schon seit Jahren nicht mehr gefühlt hat, lassen sie zuzustimmen. Was Dominic und Emma nicht wissen: Ab jener Nacht werden ihre Schicksale und Herzen für immer miteinander verbunden sein. Vincent: Jede Nacht ruft er sie herbei, jede Nacht liegt sie in seinen Armen, jede Nacht wünscht er sich, sie könnte bei ihm bleiben. Der Satyr Vincent liebt eine Nymphe, die wie alle ihrer Art in den Nebeln der Anderwelt verschwindet, sobald der Tag anbricht. Keiner von ihnen ahnt, welch böse Magie dahintersteckt, als sie eines Tages doch bleibt. Hat Cara, wie Vincent sie nennt, ihre Existenz ihm zu verdanken, oder haben andere Kräfte ihre Finger im Spiel? Der Zeitpunkt ihres Auftauchens ist mehr als verdächtig. Denn Cara ist tatsächlich eine Spionin für die Dämonen der Anderwelt, wenn auch unfreiwillig. Und als sich auch noch Vincents Bruder Landon in Cara verliebt, wird die Lage kritisch. Kann Vincent den Frieden bewahren, sowohl in seiner Familie wie auch in der Anderwelt?

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Der Traum des Satyrs / Satyr Bd.4 (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Liebe, Lust und Leidenschaft vor der Kulisse der Toskana des 19. Jahrhunderts. Zwei prickelnde Satyr-Kurzromane aus der Feder von Elizabeth Amber. Dominic: Dominic bekämpft in der Anderwelt Dämonen, doch nun trifft er auf eine Frau, die sein Leben für immer verändert: Er muss mit der verheirateten Emma schlafen, damit ihr Kind die magischen Fähigkeiten bekommt, die ihm zustehen. Emma sträubt sich dagegen, doch die Sicherheit ihres Kindes und ihre eigene Reaktion auf den attraktiven Mann, der in ihr etwas auslöst, das sie bei ihrem eigenen Ehemann schon seit Jahren nicht mehr gefühlt hat, lassen sie zuzustimmen. Was Dominic und Emma nicht wissen: Ab jener Nacht werden ihre Schicksale und Herzen für immer miteinander verbunden sein. Vincent: Jede Nacht ruft er sie herbei, jede Nacht liegt sie in seinen Armen, jede Nacht wünscht er sich, sie könnte bei ihm bleiben. Der Satyr Vincent liebt eine Nymphe, die wie alle ihrer Art in den Nebeln der Anderwelt verschwindet, sobald der Tag anbricht. Keiner von ihnen ahnt, welch böse Magie dahintersteckt, als sie eines Tages doch bleibt. Hat Cara, wie Vincent sie nennt, ihre Existenz ihm zu verdanken, oder haben andere Kräfte ihre Finger im Spiel? Der Zeitpunkt ihres Auftauchens ist mehr als verdächtig. Denn Cara ist tatsächlich eine Spionin für die Dämonen der Anderwelt, wenn auch unfreiwillig. Und als sich auch noch Vincents Bruder Landon in Cara verliebt, wird die Lage kritisch. Kann Vincent den Frieden bewahren, sowohl in seiner Familie wie auch in der Anderwelt?

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Mythen der Antike: König Midas (Graphic Novel)
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Midas, König von Phrygien, befreit tief im Wald einen Satyren aus eisernen Fesseln, in denen er gefangen liegt. Doch tut Midas das nicht ohne Eigennutz, denn er erkennt in dem Satyr Silenos, den Lehrer des Gottes Dionysos. Aus Dankbarkeit gewährt der Gott des Weins dem Herrscher einen Wunsch. Naiv und begierig auf Reichtum wünscht Midas sich, dass was immer er berührt zu Gold werden möge. Aber der arme König wird bald herausfinden, dass man Gold weder essen noch trinken kann...Große Epen, mächtige Götter, phantastische Ungeheuer, außergewöhnliche Helden - die griechische Mythologie ist ein unerschöpflicher Quell wundervoller und aufregender Abenteuer. Auch heute können wir aus ihr lernen, und darum bildet sie immer noch ein Herzstück der humanistischen Bildung auf der ganzen Welt. "Mythen der Antike" lässt uns eine Reihe der wichtigsten Sagen als Comics neu entdecken. Unter der Leitung von Luc Ferry, dem ehemaligen französischen Bildungsminister, wurden die Originaltexte mit größter Sorgfalt adaptiert und graphisch brillant umgesetzt. Jeder Band präsentiert einen kompletten Mythos, dessen philosophisches und kulturelles Erbe in einem umfassenden Ergänzungsteil erläutert wird.

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Mythen der Antike: König Midas (Graphic Novel)
16,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Midas, König von Phrygien, befreit tief im Wald einen Satyren aus eisernen Fesseln, in denen er gefangen liegt. Doch tut Midas das nicht ohne Eigennutz, denn er erkennt in dem Satyr Silenos, den Lehrer des Gottes Dionysos. Aus Dankbarkeit gewährt der Gott des Weins dem Herrscher einen Wunsch. Naiv und begierig auf Reichtum wünscht Midas sich, dass was immer er berührt zu Gold werden möge. Aber der arme König wird bald herausfinden, dass man Gold weder essen noch trinken kann...Große Epen, mächtige Götter, phantastische Ungeheuer, außergewöhnliche Helden - die griechische Mythologie ist ein unerschöpflicher Quell wundervoller und aufregender Abenteuer. Auch heute können wir aus ihr lernen, und darum bildet sie immer noch ein Herzstück der humanistischen Bildung auf der ganzen Welt. "Mythen der Antike" lässt uns eine Reihe der wichtigsten Sagen als Comics neu entdecken. Unter der Leitung von Luc Ferry, dem ehemaligen französischen Bildungsminister, wurden die Originaltexte mit größter Sorgfalt adaptiert und graphisch brillant umgesetzt. Jeder Band präsentiert einen kompletten Mythos, dessen philosophisches und kulturelles Erbe in einem umfassenden Ergänzungsteil erläutert wird.

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot