Angebote zu "Tanzende" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Skulptur 'Fauno Danzante aus Pompeji' (Original...
4.280,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Der tanzende Faun bzw. Satyr ist der berühmteste Fund aus Pompeji. Diese ausdrucksstarke Skulptur stand im Zentrum des Casa del Fauno, dem wohl prunkvollsten Wohnhaus der Stadt und zierte das Atrium des Palastes von Publius Sulla, dem Neffen des großen Feldherrn und Diktators Sulla. Original: Bronze, Archäologisches Nationalmuseum, Neapel, 1. Jh. v. Chr. Museums-Replikat, von Hand patiniert. Originalgröße in feiner Bronze. Höhe 80 cm. Gegossen im Wachsausschmelzverfahren. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: Ars Mundi
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Skulptur 'Fauno Danzante aus Pompeji' (Original...
1.260,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Der tanzende Faun bzw. Satyr ist der berühmteste Fund aus Pompeji. Diese ausdrucksstarke Skulptur stand im Zentrum des Casa del Fauno, dem wohl prunkvollsten Wohnhaus der Stadt und zierte das Atrium des Palastes von Publius Sulla, dem Neffen des großen Feldherrn und Diktators Sulla. Original: Bronze, Archäologisches Nationalmuseum, Neapel, 1. Jh. v. Chr. Polymeres ars mundi Museums-Replikat von Hand gegossen und von Hand patiniert. Originalgröße, Höhe 80 cm. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: Ars Mundi
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Der tanzende Satyr von Mazara del Vallo und Pra...
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der tanzende Satyr von Mazara del Vallo und Praxiteles ab 16 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Der tanzende Satyr von Mazara del Vallo und Pra...
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Selbst als Fragment zählt die Bronzestatue eines Satyrs in ekstatischem Tanz zu den meistbewunderten Werken griechischer Kunst. 1998 zwischen Sizilien und Tunesien im Schleppnetz eines italienischen Fischereibootes hängen geblieben, wurde die Bronze vom Meeresgrund aus 480 m Tiefe geborgen und sorgfältig restauriert. Das Publikum hat die lebendig gestaltete Plastik im Museo del Satiro von Sant'Egidio zu Mazara del Vallo uneingeschränkt angenommen. Doch in der archäologischen Forschung ist sie umstritten.Bernard Andreae, langjähriger Direktor des Deutschen Archäologischen Instituts in Rom bis 1995, trägt acht neue Argumente für die These vor, dass es sich um das hochberühmte Meisterwerk des spätklassischen Bildhauers Praxiteles handelt. Rekonstruktionszeichnungen von der Hand des angesehenen deutschen Bildhauers Manfred Sihle-Wissel und neue Fotografien zeigen die schwungvolle, wirbelnde Bewegung des trunkenen Gefolgsmannes von Dionysos. Technische Untersuchungen und der Vergleich mit anderen Werken des bekannten Bildhauers von Athen lehren, wie nah verwandt im Stil, aber auch wie einzigartig und überragend die Schöpfung ist.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Der tanzende Satyr von Mazara del Vallo und Pra...
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Selbst als Fragment zählt die Bronzestatue eines Satyrs in ekstatischem Tanz zu den meistbewunderten Werken griechischer Kunst. 1998 zwischen Sizilien und Tunesien im Schleppnetz eines italienischen Fischereibootes hängen geblieben, wurde die Bronze vom Meeresgrund aus 480 m Tiefe geborgen und sorgfältig restauriert. Das Publikum hat die lebendig gestaltete Plastik im Museo del Satiro von Sant'Egidio zu Mazara del Vallo uneingeschränkt angenommen. Doch in der archäologischen Forschung ist sie umstritten.Bernard Andreae, langjähriger Direktor des Deutschen Archäologischen Instituts in Rom bis 1995, trägt acht neue Argumente für die These vor, dass es sich um das hochberühmte Meisterwerk des spätklassischen Bildhauers Praxiteles handelt. Rekonstruktionszeichnungen von der Hand des angesehenen deutschen Bildhauers Manfred Sihle-Wissel und neue Fotografien zeigen die schwungvolle, wirbelnde Bewegung des trunkenen Gefolgsmannes von Dionysos. Technische Untersuchungen und der Vergleich mit anderen Werken des bekannten Bildhauers von Athen lehren, wie nah verwandt im Stil, aber auch wie einzigartig und überragend die Schöpfung ist.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Der tanzende Satyr von Mazara del Vallo und Pra...
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der tanzende Satyr von Mazara del Vallo und Praxiteles ab 16 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Der tanzende Satyr von Mazara del Vallo und Pra...
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Selbst als Fragment zählt die Bronzestatue eines Satyrs in ekstatischem Tanz zu den meistbewunderten Werken griechischer Kunst. 1998 zwischen Sizilien und Tunesien im Schleppnetz eines italienischen Fischereibootes hängen geblieben, wurde die Bronze vom Meeresgrund aus 480 m Tiefe geborgen und sorgfältig restauriert. Das Publikum hat die lebendig gestaltete Plastik im Museo del Satiro von Sant'Egidio zu Mazara del Vallo uneingeschränkt angenommen. Doch in der archäologischen Forschung ist sie umstritten.Bernard Andreae, langjähriger Direktor des Deutschen Archäologischen Instituts in Rom bis 1995, trägt acht neue Argumente für die These vor, dass es sich um das hochberühmte Meisterwerk des spätklassischen Bildhauers Praxiteles handelt. Rekonstruktionszeichnungen von der Hand des angesehenen deutschen Bildhauers Manfred Sihle-Wissel und neue Fotografien zeigen die schwungvolle, wirbelnde Bewegung des trunkenen Gefolgsmannes von Dionysos. Technische Untersuchungen und der Vergleich mit anderen Werken des bekannten Bildhauers von Athen lehren, wie nah verwandt im Stil, aber auch wie einzigartig und überragend die Schöpfung ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot